DAS KONZEPT

Ernährungsberatung mit System

Die Analysebasierte Ernährungsberatung nach Gutsch basiert auf einer Mikronährstoffanalyse und einer bedarfsorientierten Beratung. Es wird also zuerst Deine Vitamin-, Mineralien- und Aminosäurenversorgung analysiert sowie der Wasserhaushalt, die Säure-Basenbalance und Dein Energie- und Stresslevel.

 

 

Für wen ist die Analysebasierte Ernährungsberatung nach Gutsch geeignet?

Die Analysebasierte Ernährungsberatung eignet sich für alle, die aktiv etwas für ihre Gesundheit, ihren Stoffwechsel, ihr Wohlbefinden und ihre Leistungsfähigkeit tun wollen.

 

Auch bei bestehenden Beschwerden hilft Dir die Beratung, schwächende Einflüsse und stärkende Faktoren der Ernährung zu erkennen und umzusetzen. 

 

 

Beispiele

  • aktive Gesundheitsvorsorge
  • Unterstützung der natürlichen Selbstregulation von Stoffwechsel und Immunsystem
  • Unterstütung der natürlichen Entschlackungs- und Entgiftungsfunktion des Körpers
  • mehr Energie aufbauen
  • Verdauungsfunktionen optimieren
  • dem Hungergefühl entgegen wirken
  • Gewicht optimieren
  • Muskeln stärken
  • Schlaf verbessern
  • Konzentrationsfähigkeit verbessern
  • Hautbild verbessern.

Deine persönlichen Ziele bestimmen die Ausrichtung Deiner Beratung!

 

Wo und wie wird die Analysebasierte Ernährungsberatung durchgeführt?

Die Mikronährstoffanalyse wird direkt zu Beginn Deines Analyse- und Beratungstermines durchgeführt. Das Ergebnis steht nach rund 10 Minuten zur Verfügung. Die Beratung erfolgt direkt im Anschluss.
Die Analyse basiert auf einer Kombination verschiedener physikalischer Methoden, wie der Frequenzmusteranalyse und der Herzratenvariabilität. Da die Methode nicht auf die Probenahme von Blut oder anderen Medien angewiesen ist, ist sie auch für sensible Menschen und Kinder geeignet. Sobald ein Kind die Stäbe für 5 Min. ruhig halten kann, kann es eine Analyse erhalten.

 

 

Was bekomme ich mit?

Das Analyseergebnis umfasst mehrere DIN A 4 Seiten und wird Dir elektronisch zur Verfügung gestellt. Auf dieser Basis erfolgt dann die Analysebasierte Ernährungsberatung. Deine persönlichen Empfehlungen erhältst Du in einer tabellarischen Übersicht. Der Schwerpunkt kann wahlweise auf die Ernährung oder auf Nahrungsergänzungen gelegt werden.

Für die praktische Umsetzung sind keinerlei Kochkünste oder spezielle Gerichte erforderlich. Das Ziel der Beratung ist es, Dir die wichtigsten Aspekte aufzuzeigen, mit denen Du Deine Mikronährstoffversorgung optimieren kannst. Oft sind es nur zwei oder drei elementare Empfehlungen, mit denen Du Deine Vitamin-, Mineralien- und Aminosäurenversorgung wieder ist Bestform bringst. Deine persönlichen Vorlieben in Sachen Ernährung, Deine persönlichen Ziele oder auch vorhandene Nahrungsergänzungsmittel werden hierbei berücksichtigt.

 

Ist jeder Berater gleich?

Die Beratung zur mikronährstoffreich(er)en Ernährung ist je nach Berater unterschiedlich gewichtet. Manche Berater sind ausgebildete Ernährungsberater mit differenzierter Ausrichtung, manche kommen aus einem anderen Gesundheitsberuf oder sind Fitnesstrainer, einige haben sich  direkt auf die Analysebasierte Ernährungsberatung spezialisiert.
Im Detail macht es also einen Unterschied, ob Du zu einem Fitnesstrainer oder einem Gesundheitsberater gehst.

Das Grundkonzept der Beratung ist jedoch weitestgehend gleich.



Musteranalyse - Auszug