WEITERFÜHRENDES

Details zur Analysebasierten Ernährungsberatung

Wie erfolgt die Auswertung?

Das Ergebnis wird direkt im Anschluss an die Analyse gemeinsam ausgewertet und Lösungsmöglichkeiten besprochen.
Du erfährst im Gespräch, wie Du die möglichen Ursachen der Mikronährstoffmängel vermeiden und fehlende Nährstoffe ausgleichen kannst. 

 

Folgende Optionen stehen Dir hierfür zur Verfügung:

  • Vermeide die Ursachen, die zum Mikronährstoffmangel geführt haben können
  • Baue Stress ab und gleiche Dein Energiesystem aus
  • Ernähre Dich gesünder = mikronährstoffreicher
  • Gleiche die Mikronährstoffmängel gezielt aus, in dem Du vermehrt entsprechende Lebensmittel verzehrst
  • Gleiche die Mikronährstoffmängel gezielt aus, in dem Du eine für Dich passende Nahrungsergänzung zu Dir nimmst.

Besonderes Augenmerk liegt bei der Beratung auf dem Zusammenspiel der Mikronährstoffe. Sowohl in der Analyse als auch beim Ausgleich der Mikronährstoffmängel ist das Verständnis von den Wechselwirkungen der Mikronährstoffe untereinander von Bedeutung. Hier gibt es beispielsweise wechselseitige Einflüsse, die zu einer Verminderung der Versorgung oder der Wirksamkeit führen können oder die Aufnahme und Wirkung der Mikronährstoffe verstärken.

 

 

Welche Ziele kann ich mit der Ernährungsanpassung erreichen?

Freue Dich auf einen ganz neuen Ansatz in Deiner Ernährung, der Dir aufzeigt, welche Mikronährstoffe bei Dir bisher oder in den letzten Monaten zu kurz gekommen sind und wie Du diesen Mangel wieder ausgleichen kannst. Mit diesem Wissen und der praktischen Umsetzung bringst Du Deinen Körper Schritt für Schritt (wieder) in Bestfom, was Deine Energie, Deine Leistungsfähigkeit, Deine Konzentration und Dein Wohlbefinden betrifft.

 

 

 

Was ist das besondere an der Analysebasierten Ernährungsberatung?

Die Ernährungsempfehlungen orientieren sich an Deinem konkreten Bedarf, auf Basis Deiner Analyse. Bei der Zusammenstellung der Empfehlungen fließen Deine Ernährungsvorlieben, Deine Unverträglichkeiten (soweit bekannt) und Deine individuellen Ziele mit ein.

 

 

 

 

 

 

Welche Methoden werden zum Stressabbau vermittelt?

Wenn Du es möchtest, kannst Du bei einigen Beratern eine Stress abbauende Methode in Anspruch nehmen. Das gehört nicht zum Standardumfang der Beratung dazu. Wenn Stress aber wichtiges Thema ist bei Dir, kannst Du entweder von vornherein schauen, wer der/die richtige für Dich ist oder auch ganz unabhängig von der Erstberatung einen Termin buchen. Denn über den Stressabbau kannst Du den Mikronährstoffbedarf Deines Körpers aktiv senken!

Jede/r Berater/in hat einen eigenen Ansatz zur Vermittlung von Stress reduzierenden Methoden. Ein Yogalehrer wird hier anders vorgehen als eine Entspannungstrainerin oder ein Fitnesslehrer. Informiere Dich am besten vorab, was genau Dich erwartet.

 

 

 

 

 

 

Was sind die Inhalte des Beratungskonzeptes?

Alle Berater/innen arbeiten nach dem System der Analysebasierten Ernährungsberatung nach Gutsch. Auf Basis Deines Analyseergebnisses zeigen sie Dir schwächende und stärkende Faktoren auf. Bei Bedarf können auch Checklisten zur gesunden Lebensführung miteinfließen.
Auf dieser Basis erhältst Du Empfehlungen zum Ausgleich der Mängel durch spezifische Nahrungsmittel oder Nahrungsergänzungelmittel sowie Tipps für die Zubereitung der Speisen.

Zum Abschluss der Beratung erhältst Du eine schriftliche Übersicht mit persönlichen Ernährungstipps.

Das Ziel ist, mit so wenig Aufwand wie möglich Deinen Mikronährstoffbedarf mittel- und langfristig abzudecken.
Frei nach dem Motto: Weniger ist mehr!

 

 

Wie lange dauert die Beratung und was kostet es?

Die Analyse selbst dauert 8 Minuten plus einige Minuten für den Eintrag beim Erstbesuch. Hinzu kommt die Zeit für eine evtl. Vorbesprechung plus die individuelle Auswertungszeit, je nach Ergebnis. Für Deine Erstanalyse rechne in jedem Fall mit mind. 30 Minuten, bei konkreten Zielen bis zu einer Stunde. Folgeanalysen bzw. Auswertungen können dann deutlich kürzer sein.

Die Honorare für die Analyse und Beratung variieren nach der Dauer der Beratung und sind auch regional unterschiedlich. Einige Studios nehmen eine Pauschale während Gesundheitsberater eher nach Zeit abrechnen. Pro 30 Min. sind 40 - 90,- € üblich. Die Kosten für die Durchführung der Analyse sind zumeist im Beratungshonorar inklusive.

 

 

In welchem Turnus sind Folgeanalysen sinnvoll?

Eine Folgeanalyse bietet sich nach rund acht Wochen an. Dann kannst Du sehen, ob Deine Ernährungsumstellung und ggf. der Verzehr von spezifischen Lebensmitteln oder Mikronährstoffen Deine Versorgung verbessert hat. Nach der Folgeanalyse kannst Du die Auswahl der Lebensmittel und/oder Nahrungsergänzungsmittel noch feiner anpassen.

Zur langfristigen Unterstützung bietet sich eine halbjährliche Analyse an.

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Dich!


Ina Gutsch und die Berater/innen der Analysebasierten Ernährungsberatung nach Gutsch